SIHK Hagen: Erfa Kreis Rechnungswesen & Controlling behandelt das Thema Logistik

Die Logistik umfasst sämtliche Aufgaben vom Planen und Koordinieren bis zum Durchführen und Kontrollieren der Güterflüsse sowie der dazugehörigen Informationen. Logistik sichert die Warenverfügbarkeit: die geforderte Menge, am richtigen Ort, in geforderter Qualität, zum richtigen Zeitpunkt und für den richtigen Kunden. Damit einher geht die Notwendigkeit der Steuerung und Kontrolle aller dazugehörigen Aufgaben.

Einen Einstieg in dieses komplexe und schnittstellenübergreifende Thema erarbeitete sich der Erfa Kreis „Rechnungswesen & Controlling“ in seiner Sitzung am 12.04.2018. Hierzu konnte Herr Thomas Bäumerich, Geschäftsführer der ad alta Logistik Beratung als Referent, gewonnen werden.

Drei Themen bildeten den Mittelpunkt des Vortrages: Bestände optimieren, Lagerproduktivität erhöhen, Frachtkosten kontrollieren und senken. Aufgezeigt wurden pro Bereich die wesentlichen Analysetools und die daraus abgeleiteten Kennzahlen. Controlling ist jedoch nicht nur das Ausschöpfen von Rationalisierungsreserven, sondern auch durch die Einbindung der Beschaffungs- und Absatzmärkte die Planung als auch Steuerung der einzelnen Prozesse.

Die Interdependenzen mit dem Einkauf und dem Vertrieb wurden im Teilnehmerkreis ausführlich diskutiert. Zum Ende der Veranstaltung konnte festgestellt werden: der Vortrag war inhaltlich auf den Punkt gebracht und die wesentlichen Aspekte des Logistik-Controllings sind deutlich geworden.

<<Zurück  Weiter>>

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok